Yoga


 "Im Yoga befreien wir die Sinne von äußeren Ablenkungen,

indem wir den Geist auf den Atem, den Körper & das energetische Erwachen richten!"

 

 

 

Yoga ist etwas für jeden.

Denn jeder hat ein inneres Bedürfnis nach Harmonie.

Yoga ist die Harmonie zwischen Körper, Geist und Seele.

Es ist das zur Ruhe kommen durch einen körperlichen Bewegungsfluß, eine Abfolge von aufeinander abgestimmten Bewegungen kombiniert mit der Atmung.

Yoga lässt den Körper arbeiten und bringt den Kopf zum Schweigen. 

 

Der Unterricht beinhaltet: 

Pranayama (Atemübungen)

Asanas (Positionen)

Musik

Meditation (Stille)

 

Yoga in der Gruppe

mit bis zu 8 Teilnehmern

Sanfter bis fordernder Flow

 

Personal Yoga

ist persönlich, individuell, flexibel angepasst und für gezieltes Üben geeignet

z.B. bei körperlichen Beschwerden, sportliche Ziele.

Gerne auch kombinierbar mit Massagen & Physiotherapie.

 

 

 

Kursbeschreibung


Sanftes Yoga

Entspannte und ruhige Abfolge von Asanas (Positionen) mit vielen Pausen zum Atmen.

Elemente des langen Dehnens (Yin/Restorative) und sanften Mobilisationen.

Mit einer ausgiebigen Zeit der Stille und Entspannung. Für alle geeignet. Jung und Alt.

Eignet sich sehr gut als Ausgleich für eine sonst kraftvolle Yogapraxis.

Dieser Kurs findet wöchentlich, immer Freitags von 12.30-13.30Uhr in der List statt(Anmeldung).

 

Yoga für Anfänger und Geübte

Angenehme Abfolge von Asanas mit dem Sonnengruß und seinen unzähligen Variationen. Stille und Pranayama (Atemübungen) sind ebenfalls Bestandteil dieser Einheit.

 Zur Zeit gibt es keine freien Plätze.

 

Yoga in der Schwangerschaft (Pränatal)

Schmerzen Vorbeugen und Entgegenwirken. Zur Ruhe kommen mit sanften Asanas (Positionen), vielen Mobilisationen und Dehnungen für den Rücken und die Hüftgelenke. Außerdem Raum für Stille/Entspannung um anzukommen, inne zuhalten und in den Kontakt mit dem Baby zu gehen.

Dieser Kurs findet in den Räumlichkeiten der "Praxis Babymoon" statt. (Anmeldung)

 

Yoga für Mama mit Baby (Postnatal)

Deine Rückbildung. Der Beckenboden braucht besondere Aufmerksamkeit nach der Geburt und deshalb geht es in dieser Einheit besonders um Mobilisationen, Atemübungen und Kräftigung der Körpermitte. Geübt werden kann ab der 6. -8. Woche nach der Geburt.

Dieser Kurs findet in den Räumlichkeiten der "Praxis Babymoon" (Anmeldung).